ortsfeuerwehr-reinsdorf.de

Technik

Bild Technik Feuer­weh­ren leis­ten in vie­len Si­tu­a­tio­nen Hil­fe, ob bei Brän­den, Ver­kehrs­un­fäl­len, Un­wet­tern oder an­de­ren Ge­fah­ren. Da­zu braucht es Tech­nik – die Aus­rüs­tung der Reins­dor­fer Feu­er­wehr stel­len wir Ihnen auf die­ser Sei­te vor.

Das Löschfahrzeug

 

Lösch­fahr­zeu­ge füh­ren die grund­le­gen­de Aus­rüs­tung einer Feu­er­wehr mit. Das Reins­dor­fer Lösch­fahr­zeug ist ein Trag­kraft­spritz­en­fahr­zeug mit Was­ser­tank (TSF‑W) – es trans­por­tiert eine leis­tungs­star­ke, ben­zin­be­trie­be­ne und trag­ba­re Lösch­was­ser­pum­pe. Zu­sam­men mit dem auf dem Fahr­zeug ver­bau­ten Was­ser­tank ist es so mög­lich, bei Brän­den in­ner­halb kur­zer Zeit nach dem Ein­tref­fen an der Ein­satz­stel­le mit den Lösch­ar­bei­ten zu be­gin­nen.

Der Transporter

 

Das Mann­schafts­trans­port­fahr­zeug (MTF) dient als un­ver­zicht­ba­re Er­gänzung zum Lösch­fahr­zeug bei al­len Ein­sätz­en. Rückt bei Alar­mie­rung­en stets zu­nächst das Lösch­fahr­zeug mit Aus­rüs­tung so­wie ers­tem Per­so­nal aus, so ge­lang­en mit dem Trans­por­ter bis zu neun wei­te­re Feu­er­wehr­leu­te zur Un­ter­stütz­ung an die Ein­satz­stel­le.

Der Vorgänger

 

Über zwan­zig Jahre ist die Reins­dor­fer Feu­er­wehr mit dem Trag­kraft­spritz­en­fahr­zeug zu Ein­sätz­en, Wett­be­wer­ben, Übung­en und Lehr­gäng­en ge­fah­ren.