ortsfeuerwehr-reinsdorf.de jf-reinsdorf.de Impressum

Titelbild ortsfeuerwehr-reinsdorf.de

ortsfeuerwehr-reinsdorf.de – In Aktion

In Aktion

(01.10.2017 | Jugendfeuerwehr) – 46 Jahre Jugend­feuer­wehr in Sol­dorf – ein Grund zu Feiern. Der Orien­tie­rungs­marsch führ­te die Grup­pen rund um dem Ort, Klein und Groß Heges­dorf bis kurz vor Lyhren. Am We­ges­rand war­te­ten lau­fend span­nen­de Stat­io­nen und zahl­reiche klei­ne Auf­ga­ben – dazu muss­te im­mer wie­der die Ka­me­ra ge­zückt wer­den, um ein mög­lichst kre­a­ti­ves Selfie zu machen. An­ge­kom­men im Ziel durf­te sich die Grup­pe aus Ape­lern und Reins­dorf über einen tol­len fünf­ten Platz freu­en.

Meldungsbild

Jugendflamme 3 in Reinsdorf

(30.09.2017 | Jugendfeuerwehr) – Schaum­an­griff, Steck­lei­ter, Ret­tungs­kno­ten, Feuer­pat­sche – für die Statio­nen bei der Ab­nahme der Ju­gend­flam­me muss­ten die Ju­gend­lich­en heu­te fast schon das gan­ze Fahr­zeug der Reins­dor­fer Feu­er­wehr aus­räu­men. Vie­le der Auf­ga­ben, zu de­nen auch Ers­te Hil­fe ge­hört, be­rei­ten sie be­reits auf den an­stehen­den Über­gang in die ak­tiven Reihen der Feuer­wehren vor. Über zwan­zig der Teil­nehmer er­hiel­ten bei der ab­schließen­den Ver­leih­ung das be­gehr­te Ab­zeich­en.

Meldungsbild

Ausflug in den Moviepark

(16.09.2017 | Jugendfeuerwehr) – Früh auf­stehen hieß es an die­sem Sams­tag­mor­gen für die Ju­gend­feuer­wehr­en aus Ape­lern, Reins­dorf und Sol­dorf: Ge­mein­sam ging es in den Movie­park nach Bottrop. Nach den auf­rei­ben­den Wett­be­wer­ben der ver­gang­en­en Mo­na­te eine will­kom­me­ne Ab­wechs­lung.

Meldungsbild

Bärenstark: Der Orimarsch in Schmarrie

(26.08.2017 | Jugendfeuerwehr) – Starke Muskeln er­for­der­te der Ori­marsch der Ju­gend­feu­er­wehr Schmarrie, bei dem die Jugend­lichen aus Apelern und Reins­dorf ge­mein­sam an den Start gingen. Auf der Strecke rund um den Ort wa­ren mit ver­ein­ten Kräf­ten ne­ben Stroh­bal­len auch ganze Trecker ins Rol­len zu bringen. Die Be­treu­er hin­ge­gen brauch­ten einen star­ken Ma­gen – die Jugend­lichen konnten ihnen durch ge­schick­tes Be­ant­wor­ten von Fra­gen ein schmack­haf­tes Ge­tränk aus ver­schie­dens­ten Säf­ten, Sahne aber auch roter Beete oder Salz zu­sam­men­stel­len. Am Ende blieb ein Platz auf dem Treppchen: Rang drei für die Gruppe Apelern-Reinsdorf.

Meldungsbild

Die Leistungsspange 2017

(30.07.2017 | Jugendfeuerwehr) – Es ist einer der Höhe­punk­te je­des Kreis­zelt­la­gers: Über die ge­sam­te Woche hin­weg be­rei­ten sich die Ju­gend­lich­en über 15 für die Ab­nahme der Leis­tungs­spange vor, dem höchs­ten Ab­zei­chen, das in der Ju­gend­feuer­wehr zu er­lang­en ist. Die fünf Dis­zi­pli­nen stel­len da­bei große An­for­de­rung­en an die Grup­pen aus je­weils neun Ju­gend­lich­en: Bei Staf­fel­lauf und Ku­gel­stoßen müs­sen sie Schnel­lig­keit und Kraft be­wei­sen, bei der Schlauch­sta­fet­te braucht es Ge­schick, um eine 120 Meter lange Schlauch­lei­tung in nicht viel mehr als einer Mi­nu­te auf­zu­bau­en, und bei der Lösch­übung so­wie bei der Fra­ge­run­de sind Feu­er­wehr­wis­sen prak­tisch und theo­retisch nach­zu­wei­sen.

Meldungsbild

Kreiszeltlager 2017

(24.07.2017 | Jugendfeuerwehr) – In diesem Jahr war es wie­der so weit: Die Jugend­feuer­wehren aus Schaum­burg tra­fen sich in Rin­teln, um den dor­ti­gen Sport­platz für eine Woche in eine rie­si­ge Zelt­stadt zu ver­wan­deln. Für die über 1000 Ju­gend­lich­en stand ei­ni­ges auf dem Pro­gramm: Über die ge­sam­te Woche ver­teilt konn­ten sie bei Wett­be­wer­ben ihr Kön­nen be­wei­sen und Aus­flü­ge in den Zoo Os­na­brück oder nach Han­no­ver machen. In Work­shops wur­de ihnen bei­ge­bracht, wie man ei­nen Schwe­den­stuhl baut, Zum­ba tanzt oder ein Com­pu­ter­spiel pro­gram­miert. Und beim Abend­pro­gramm sorg­ten Musik­shows, Zelt­disco, Live­band und Feuer­werk da­für, dass kei­ne Lange­wei­le auf­kom­men konn­te. Unter › zeltlager-schaumburg.de fin­det Ihr auch wei­ter­hin alle Bei­träge der Zelt­la­ger­zei­tung und von Zelt­la­ger-TV zum noch­mal an­schau­en.

JFm mit Abzeichen

Stolze Teilnehmer:
Jugendflamme 2016

(24.09.2016 | Jugendfeuerwehr) – Schläu­che, Kno­ten, Licht­mast auf­bau­en: Knapp 100 Ju­gend­liche er­füll­ten die Auf­ga­ben für das Ab­zeich­en in die­sem Jahr. [mehr dazu]

JFm an der See

Wasser von allen Seiten:
Das Zeltlager 2016

(25.06.2016 | Jugendfeuerwehr) – Eine Wo­che an der Nord­see – über 100 Teil­neh­mer aus der Samt­ge­mein­de zel­te­ten di­rekt hin­ter'm Deich nahe Ottern­dorf. [mehr dazu]

Einsatzkräfte im Löscheinsatz

Nasse Angelegenheit: Alarmübung in Apelern

(15.06.2016 | Freiw. Feuerwehr) – Erneute Alarm­übung für den Lösch­zug Ries­bach: Dieses Mal wur­de der Brand eines Ge­bäu­des an­ge­nom­men, so dass un­ter an­de­rem meh­re­re B- und C-Roh­re im Außen­an­griff zur Brand­be­kämpf­ung vor­ge­nom­men wur­den.
Die Feu­er­weh­ren aus Ape­lern, Lyhren und Reins­dorf bil­den zu­sam­men ei­nen Lösch­zug der Samt­ge­mein­de und füh­ren da­her re­gel­mäßig ge­mein­sa­me Übungen durch.

Jugendliche während der Wettbewerbsübung

Anspannung pur: Wettbewerbe bei der Jugendfeuerwehr

(12.06.2016 | Jugendfeuerwehr) – Wett­be­werbs­sai­son für die Ju­gend­feu­er­weh­ren: Samt­ge­mein­de- und Kreis­wett­be­werb sind in je­dem Jahr mit Span­nung er­war­te­te Pflicht­ter­mi­ne. Ne­ben ei­nem Lösch­an­griff ist da­bei stets ein Staf­fel­lauf zu ab­sol­vie­ren, bei dem die ein­zel­nen Läu­fer ei­nen Schlauch auf­rol­len, Kno­ten an­fer­ti­gen oder eine Lei­ne wer­fen müs­sen – und das al­les na­tür­lich in mög­lichst kur­zer Zeit. [mehr SG-Wettbewerb –  mehr Kreiswettbewerb bei der KJF]

Einsatzkräfte üben an umgestürztem Auto

Enge Kiste: Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen

(01.06.2016 | Freiw. Feuerwehr) – Wie we­nig Platz für die Be­treu­ung ei­nes Ver­letz­ten in ei­nem auf dem Dach lie­gen­den Pkw sein kann, zeig­te sich den Feu­er­wehr­leu­ten beim ak­tu­el­len Übungs­dienst. Im Blick­punkt stan­den dabei außer­dem die Sta­bi­li­sie­rung und Zu­gangs­mög­lich­kei­ten ei­nes ver­un­fall­ten Pkws mit an­schließen­der Ret­tung eines Ver­letz­ten.

Einsatzkräfte bei der Straßenreinigung

Aufwendig: Feuerwehren bei Straßenreinigung

(13.05.2016 | Freiw. Feuerwehr) – Über mehr als drei Ki­lo­me­ter zo­gen sich die Ver­schmut­zungen, die ein land­wirt­schaft­lich­es Fahr­zeug auf der Strecke von Wiersen bis hin­ter Reins­dorf hin­ter­las­sen hat­te. Vier Feu­er­weh­ren sorg­ten für die Rei­ni­gung. [mehr dazu]

Einsatzfahrzeug im Wald

Mitten im Grün: Zug Riesbach übt Waldbrandbekämpfung

(11.05.2016 | Freiw. Feuerwehr) – Ein­sät­ze im Wald­ge­biet stel­len im­mer eine be­son­de­re He­raus­for­de­rung dar. Ziel der Übung war des­halb auch die Ko­or­di­na­tion der Ein­satz­fahr­zeu­ge auf den schma­len We­gen hin zu ei­nem Lösch­teich. [mehr dazu]

Einsatzfahrzeug vor dem Reinsdorfer Feuerwehrhaus

Schon Fünf: Feuerwehrhaus und TSF-W mit erstem Jubiläum

(05.03.2016 | Feuerwehr) – 2011 war es so­weit: Nach lang­er Vor­be­rei­tung und un­zäh­li­gen Ar­beits­stun­den nahm die Reins­dor­fer Feu­er­wehr nicht nur ihr neu­es Ein­satz­fahr­zeug ent­ge­gen, son­dern weih­te auch ihr neu­es Feu­er­wehr­haus ein. Auf den Tag ge­nau fünf Jahre nach der of­fi­ziel­len Über­ga­be des Lösch­fahr­zeugs kön­nen die Mit­glie­der der Feu­er­wehr heute während der Ja­hres­haupt­ver­samm­lung auf ein ruhiges Jahr 2015 zu­rück­blicken, die Jah­res­sta­tis­tik weist glück­lich­er­wei­se nur we­ni­ge Ein­sätz­e aus. Zum Ab­schluss der Ver­sam­mlung be­stä­tig­ten sie Bernhard Domnick für eine wei­te­re Amts­zeit als Orts­brand­meis­ter.

Hydraulische Schere im Einsatz

Neue Aufgaben: Feuerwehr erhält hydraulisches Rettungsgerät

(15.02.2016 | Feuerwehr) – Kurz vor En­de des ver­gang­enen Jah­res wur­de die Reins­dor­fer Feu­er­wehr mit hy­drau­lisch­em Ret­tungs­ge­rät für die tech­nisch­e Hil­fe­leis­tung nach Ver­kehrs­un­fäl­len aus­ge­rüs­tet. Nach in­ten­si­ven Schu­lungs- und Übungs­ein­hei­ten er­folg­te nun die Auf­nah­me in den Alarm­plan der Samt­ge­mein­de­feu­er­wehr.

Ältere Meldungen